Textkorrekturen – Checkliste für Auftraggeber

Textkorrekturen - Checkliste für AuftraggeberSAMSUNG „Was kostet die Korrektur von Rechtschreibung und Grammatik?“, steht häufig als einziger Satz in einer E-Mail von potentiellen Kunden. Als Journalistin für Unternehmensmedien biete ich die Korrektur und Überarbeitung von Texten an. Das Problem: So pauschal kann ich keine Angaben zum Preis machen. Zu sehr unterscheiden sich die Texte in Qualität, Länge und Korrekturwunsch. Also beantworte ich diese Anfragen mit einer kurzen Erklärung und höflichen Bitte, mir doch nähere Angaben und am besten einen Probetext zu schicken.

Selbstverständlich wollen und sollen Auftraggeber vorab einen Kostenveranschlag bekommen. Das würde ich als Kundin auch wollen. Für eine seriöse Einschätzung brauche ich jedoch einige Informationen. Um die Anfrage für Auftraggeber zu erleichtern, habe ich eine kurze Checkliste erstellt, um alle wichtigen Angaben zu erfassen:

1. Möchten Sie eine Korrektur oder eine Textüberarbeitung?
In einer Korrektur werden Rechtschreibung und Grammatik überprüft. Bei einer gründlichen Überarbeitung kommen Sprache, Stil, Aufbau, Inhalt, Logik und anderes hinzu. Siehe auch auf kerstindressler.de.

2. Wie viele Normenseiten (1500 Zeichen inkl. Leerzeichen) oder Zeichen (inkl. Leerzeichen) hat Ihr Text insgesamt?

3. Um welche Textart handelt es sich?

4. Bis zu welchem Termin brauchen Sie den bearbeiteten Text?

Übrigens: Schicken Sie doch eine kurze Textprobe, dann lässt sich der Bearbeitungsaufwand am besten einschätzen!

Für eine gründliche Textüberarbeitung beantworten Sie bitte noch folgende Fragen:

5. Welche Zielgruppe hat Ihr Text?

6. Auf welche Aspekte soll bei der Bearbeitung besonders beachtet werden?

7. Wie stark darf in den Text eingegriffen werden?

Hier noch einmal als PDF-Datei zum Gratis-Download:
Textkorrekturen – Checkliste für Auftraggeber

Manche Anbieter geben Ihre Preise für Korrektur und Lektorat im Internet an. Bei manchem Auftrag werden diese Preise vermutlich auch der kalkulierten Zeit entsprechen. Genauso oft wird die Textbearbeitung aber auch länger oder kürzer dauern, weil der Text nicht dem Durchschnittstext entspricht, der dem öffentlich genannten Preis zugrunde liegt. Zum Vorteil oder Nachteil des Korrektors oder Auftraggebers, je nachdem.

Um dies zu vermeiden, kalkuliere ich Textkorrekturen und Textüberarbeitungen am liebsten nach Durchsicht eines Probetextes und nicht ins Blaue hinein. Natürlich gibt es potentielle Auftraggeber, die mir keine näheren Informationen zum Text schicken wollen – und sich nicht mehr melden. Viele andere schenken mir aber ihr Vertrauen – schließlich wird alles vertraulich behandelt, auch unverbindliche Anfragen – und erhalten einen Kostenvoranschlag, auf den sie sich verlassen können.

9 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Whole Disk Encryption Each day, millions of people go to online to work, do homework, purchase products, manage devices in their homes, and connect with friends. Technology such as the big information are modifying our everyday life at a quick speed, while exponentially increasing the quantity of private data that is attained, used, and shared.

  2. Full disk encryption is encryption in the hard disk level. This software performs by automatically converting data on a hard drive into a form that can not be comprehended by everybody who doesn’t have the essential to „undo“ the conversion. Without the correct authentication essential, even when the difficult hard drive is taken away and used in a different machine, the data remains inaccessible.

Schreibe einen Kommentar